Startseite     Presse     Links     Kontakt     Impressum
PROFIL.
Helmut Kandert ist schon lange kein unbeschriebenes Blatt mehr in der deutschen Musikszene. Der studierte Musiker hat als Percussionist/Schlagzeuger bei zahlreichen Konzerten und Projekt-Tourneen sowie vielen Großveranstaltungen mitgewirkt. Darunter sind Namen wie Clemens Bittlinger, David Plüss, Johannes Nitsch, Jonathan & Laurent, Siegfried Fietz, Lisa Shaw, Cae Gauntt, Marshall & Alexander, Joy Flemming, auch Tourneen wie „Begegnungen“, „Pianissimo“,... und Veranstaltungen wie „Pro Christ“, Kirchentage, „Christival“. 
Als Studiomusiker hat er inzwischen bei über 160 Produktionen mitgewirkt.

Seit 1995 entdeckte er mehr und mehr auch seine Liebe zu den Malletinstrumenten Marimbaphon und Vibraphon.
Daraus entstand die erfolgreiche Konzertarbeit zusammen mit seiner Frau Christine (piano) und die Produktionen „flying mallets“ (1996) und „joyful mallets“ (2001) und Konzerte zusammen mit dem Schweizer Pianisten David Plüss unter dem Titel „Marimbaleo“.

Weitere aktuelle Konzerttätigkeiten:
• seit über 25 Jahren als Drummer/Percussionist mit dem Liedermacher Clemens Bittlinger unterwegs
• Mitglied des Trios „in motion-trio“ (Heike Wetzel – flute, Wolfgang Zerbin – piano, Helmut Kandert – drums, percussion)
• „Helmut Kandert – SOLO“ mit Marimbaphon und Gedichten von Eugen Roth
• Percussionist der Latin Band Puente Latino (www.puentelatino.de) aus Würzburg

2005 kam seine SOLO-CD „pulse of time“ heraus, die ihn als sensiblen Allround-Percussionisten auszeichnet (Kompositionen und Piano von Christine Kandert).